Hamburg - 16.02.2016

Und wieder ist am 16. Februar 2016 ein erfolgreicher Treffpunkt E-Commerce zu Ende gegangen. Mittlerweile zum achten Mal und zum zweiten Mal in Hamburg trafen sich Online-Händler, E-Commerce-Dienstleister und Branchen Experten zum Austausch. Wie bereits im letzten Jahr fand die Veranstaltung in den Räumen des vor allem bei StartUps bekannten betahauses statt.

Nach der charmanten Eröffnung durch Josephin Brand – Eventmanagerin beim Händlerbund – hielt Christoph Lay von Zentek GmbH & Co. KG die Keynote zum Thema „Rücknahmepflichten von Elektrogeräten durch den Vertreiber“. In dem Vortrag ging er darauf ein, ab wann Online-Händler dazu verpflichtet sind, Elektro- und Elektronikartikel zurück zu nehmen und welche Besonderheiten es zu beachten gibt.

Nach der charmantDie beiden weiteren Vorträge wurden von Henrik Steffen von der Top Concepts GmbH und von Falko Rotter, Gründer und Geschäftsführer von Exor Pro, gehalten. Während Steffen über die Vorteile der Automatisierung im E-Commerce sprach, zeigte Rotter in seinem Vortrag auf, wie eine gut funktionierende Logistik den E-Commerce positiv beeinflusst. en Eröffnung durch Josephin Brand – Eventmanagerin beim Händlerbund – hielt Christoph Lay von Zentek GmbH & Co. KG die Keynote zum Thema „Rücknahmepflichten von Elektrogeräten durch den Vertreiber“. In dem Vortrag ging er darauf ein, ab wann Online-Händler dazu verpflichtet sind, Elektro- und Elektronikartikel zurück zu nehmen und welche Besonderheiten es zu beachten gibt.

Die Vortragsthemen kamen bei den Gästen sehr gut an. Beim anschließenden Buffet wurde angeregt diskutiert und genetzwerkt. Bis spät in die Nacht hinein standen Händler und Dienstleister im regen Kontakt und Austausch.


Vielen Dank an die Sponsoren des Treffpunktes E-Commerce in Hamburg:

Gold:

spring global mail

Silber:

topConcepts exorpro

Bronze:

tudock splendid ksp coeo fyndiq Zentek Satzmedia parcelLab Webnetz


Bilder Rückblick Hamburg - 16.02.2016