München – 11.06.2015

Am Donnerstag, den 11. Juni 2015 fand der zweite Treffpunkt E-Commerce in München statt. Eröffnet wurde die Networking-Veranstaltung in diesem Jahr von Shoplupe-Gründer und –Geschäftsführer Johannes Altmann. Er erklärte in seiner Keynote, wie Online-Händler ihre Kunden gezielt ansprechen und selbst überzeugend auftreten können. Dabei illustrierte Altmann seine Ausführungen mit vielen konkreten Beispielen aus der Branche und einer gesunden Prise Humor.

Nach der Eröffnungs-Keynote erklärte Peter Kubasek von Youstice, wie Online-Händler am besten mit negativen Kundenbewertungen umgehen sollten und welche Lösungsmöglichkeiten sich ihnen bieten. Anschließend zeigte Christian Müller von Commercetools aktuelle Trends und Entwicklungen im Handel auf.

Im Anschluss an die Vorträge nutzten die Teilnehmer des Treffpunkt E-Commerce die Gelegenheit, sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und Fragen zu klären. Dabei verlagerte sich das Event, wie auch im letzten Jahr, wieder auf die Dachterrasse der Allynet GmbH, auf der auch ein üppiges Buffet für die Gäste aufgebaut war. Bis in die späten Abendstunden wurden hier viele Gespräche geführt und Trends des Online-Handels angeregt diskutiert.


Vielen Dank an die Sponsoren des Treffpunktes E-Commerce in München:

Silber:

commercetools buergel

Bronze:

OscWare

Bilder Rückblick München - 11.06.2015